das war die BlauWeisseNacht 2015...

CHTV: Rummenigge: „Sport integriert die Menschen“ – Blauweißes Sport-Wochenende –


Eine erste Bildergalerie von CelleHeute finden Sie hier...



Am Samstag, 10. Oktober 2015 laden wir ganz herzlich zur Galanacht in die Congress Union, großer Saal, ein. Alle Sportler und die Freunde des MTV Eintracht 1847 Celle e.V. sind herzlich eingeladen zu einer rauschenden und sportlichen Ballnacht.

 

Neben einem kleinen Rahmenprogramm mit Ehrungen und prominenten Gästen, erwartet Sie im Foyer an Stehtischen ein Willkommens- Sekt Empfang sowie den ganzen Abend, an Ihrem Tisch, Kostenlos Alkoholfreie und Alkoholische Getränke, nach Karte. Selbstverständlich bietet die Congress Union zu geringen Preisen im Foyer ein Verkaufsbüffet an.

 

Für die musikalische Unterhaltung konnten wir die 6 Personen Live Band „deep passion“ gewinnen. Die Band ist für Ihre Spontanität und das weitläufige Repertoire von den 60er Jahren bis hin zu den aktuellen Hits der Charts aus 2015 bekannt.

Wie erhalten Sie die Karten für die BLAUWEISSENACHT?

Karten erhalten Sie bei unseren Partnern an den bekannten VORVERKAUFSSTELLEN und in der MTV Eintracht Geschäftsstelle. Die Karten kosten 34,90€ pro Person - darin enthalten sind Eintritt, Musik und Getränke (lt. Getränkeliste).


Karten- und Tischreservierungen können Sie auch online unter KARTENRESERVIERUNG vornehmen.


Presenting-Sponsor

AUS DER REGION FÜR DIE REGION


In die Zukunft investiert
Egal, in welcher Form Sie mit uns zu tun haben – jeder Euro bleibt in der Region. Als 100 prozentige Tochter der Stadt Celle investieren wir vor Ort und sichern vor allem die lebenswichtige Energiequelle Nr. 1: sauberes Trinkwasser. Regelmäßige Wasserproben garantieren beste Wasserqualität. Sie können Ihr Wasser so, wie es aus der Leitung kommt, bedenkenlos trinken – das ist keineswegs selbstverständlich.

Wir versorgen nahezu das gesamte Stadtgebiet sowie über die SVO Energie GmbH die Samtgemeinden Wathlingen und Flotwedel mit Trinkwasser aus dem Wasserwerk Garßen mit ca. 4,7 Millionen m³ Wasser pro Jahr. Ab sofort beliefern wir Sie auch gern direkt mit Strom – zu Konditionen, zu denen Sie nicht nein sagen können.



Haupt-Sponsoren



Classic-Sponsoren





Engagements der BKK Mobil Oil

 

Die heutige BKK Mobil Oil ist aus der geschlossenen Betriebskrankenkasse des Unternehmens Mobil Oil AG (heute ExxonMobil) hervorgegangen – entsprechend ist die Geschichte des Unternehmens und der Marke von Beginn an eng an den Motorsport gebunden. Neben dem Engagement für die drei großen Breitensportarten Laufen, Schwimmen und Radfahren zeigt die Krankenkasse daher mit dem „BKK Mobil Oil Racing Teamn Zakspeed“ auch im Motorsport Einsatz. In der Rennserie der ADAC-GT Masters geht Luca Ludwig, Sohn des dreimaligen DTM-Champion Klaus Ludwig, für das Racing Team an den Start. Um im Profi-Rennsport bestehen zu können, sind körperliche und geistige Fitness zwei zentrale Grundvoraussetzungen – entsprechende Sportpersönlichkeiten wie Luca Ludwig übernehmen daher Vorbildfunktion und können zu einer gesunden Lebensweise motivieren.

 

©Manfred Muhr
©Manfred Muhr

Neue Champions des ADAC GT Masters 2015


Luca Ludwig und Sebastian Asch haben beim Finale des ADAC GT Masters im Mercedes-Benz SLS AMG GT3 des BKK Mobil Oil Racing Team Zakspeed am ersten Oktoberwochenende deutsche Motorsportgeschichte geschrieben: Die Söhne der beiden Tourenwagenlegenden Klaus Ludwig und Roland Asch setzen die Erfolgsstory ihrer Väter fort und sind die neuen Champions des ADAC GT Masters. Für Luca Ludwig ist es der zweite Titel: Im Jahr 2010 wurde der Jura-Student Deutscher GT-Meister. Mehr Informationen zum Team finden Sie hier.